Geoportal Großräschen

Karten und Pläne Ihrer Stadtverwaltung online

Geodienste

Geodienste - sogenannte OGC Web Services - sind standardisierte Webdienste, die geographische Informationen im Rahmen von Geodateninfrastrukturen bereitstellen. Geodienste lassen sich in geeignete Anwendungen einbinden.

Aus Sicht des einzelnen Fachanwenders sind lokale Datenbestände bei Verwendung von Geodiensten nicht mehr notwendig. Die breite Verfügbarkeit sowie die Aktualität der angebotenen Daten und Informationen kann durch Geodateninfrastrukturen gewährleistet werden.

Im Rahmen der GDI werden OGC Web Map Services (WMS) und OGC Web Feature Services (WFS) häufig genutzt. Der WMS ist ein Darstellungsdienst, der einfache Kartengrafiken ausliefert. Der WFS stellt als Objektdienst Vektorgeometrien und zugehörige Sachinformation standardisiert bereit.

Dieses Geoportal und der zugehörige Infrastrukturknoten stellen für die Einbindung in andere Geoportale und lokale GIS-Anwendungen nachfolgende Geodienste zur Verfügung. Bitte nutzen Sie hierfür die aufgeführte URL bzw. die jeweiligen GetCapabilities-Abfragen.

Bitte beachten:
Aufgrund von Inkompatibilitäten zwischen aktuellen Geodienst-Versionen und bestimmten Clients empfehlen wir ggf. die Ausgabe in einer älteren Version zu erzwingen. Ergänzen Sie hierfür die URL für einen
a) WMS-Aufruf durch Anfügen der Zeichenkette ?&Version=1.1.1
b) WFS-Aufruf durch Anfügen der Zeichenkette ?&Version=1.0.0
oder treffen Sie eine dementsprechende Auswahl in Ihrem Client.

Weiterhin bitten wir, für eine korrekte Darstellung des WMS die Format-Option image/png; mode=24bit bei Einbindung in Ihrem Client auszuwählen.


Klarstellungs- und Abrundungssatzung - Stadt Großräschen OT Allmosen

Kurzbeschreibung: Die Klarstellungs- bzw. Abrundungssatzung des Ortsteils Allmosen nimmt eine klare Abgrenzung zwischen Innenbereich (§ 34 BauGB) und Außenbereich (§ 35 BauGB) vor. Die Satzung erlangte 1994 Rechtskraft.
URL: http://www.geoportal-grossraeschen.de/isk/grae_as_allmosen?
GetCapabilities: WMS WFS

Klarstellungs- und Abrundungssatzung - Stadt Großräschen OT Barzig

Kurzbeschreibung: Die Klarstellungs- bzw. Abrundungssatzung der Ortschaft Barzig schafft eine klare Abgrenzung zwischen den Bereichen des §§ 34 und 35 BauGB und bezieht dabei einige Außenbereichsgrundstücke in den Innenbereich ein. Die Satzung erlangte 1997 Rechtskraft.
URL: http://www.geoportal-grossraeschen.de/isk/grae_as_barzig?
GetCapabilities: WMS WFS

Klarstellungs- und Abrundungssatzung - Stadt Großräschen OT Wormlage

Kurzbeschreibung: Die Satzung zur Klarstellung und Abrundung der im Zusammenhang bebauten Ortschaft Wormlage prüfte 1998 jedes erschlossene Grundstück auf Bebaubarkeit, um die große Nachfrage nach Bauland in der Ortslage zu bedienen. Dabei wurden einige Grundstücke durch Abrundung dem bebaubaren Teil der Ortslage zugeordnet. Bis heute konnte jedoch noch keine Rechtskraft hergestellt werden.
URL: http://www.geoportal-grossraeschen.de/isk/grae_as_wormlage?
GetCapabilities: WMS WFS

Klarstellungs- und Abrundungssatzung - Stadt Großräschen OT Woschkow

Kurzbeschreibung: Zur Klarstellung und Abrundung der gesamten im Zusammenhang bebauten Ortschaft Woschkow wurden 1997 und 2005 Verfahren für Abrundungs- bzw. Klarstellungssatzungen geführt, welche jedoch keine Rechtskraft erlangten. Dennoch wird bezüglich der Erweiterungsflächen der Wille der Gemeinde dargestellt.
URL: http://www.geoportal-grossraeschen.de/isk/grae_as_woschkow?
GetCapabilities: WMS WFS

Außenbereichssatzung - Stadt Großräschen OT Wormlage

Kurzbeschreibung: Die Außenbereichssatzung legt einen Bereich als bebauten Bereich im Außenbereich fest, der nicht überwiegend landwirtschaftlich geprägt ist und in dem eine Wohnbebauung von einigem Gewicht vorhanden ist.
URL: http://www.geoportal-grossraeschen.de/isk/grae_aus_wormlage?
GetCapabilities: WMS WFS

Bebauungsplan Nr. 1 - Gewerbe- und Industriegebiet Süd-Ost - Stadt Großräschen

Kurzbeschreibung: Zweck des Bebauungsplans war 1992 die Ausweisung von Gewerbe- (GE) und Industriegebieten (GI), der zur verkehrsmäßigen Erschließung erforderlichen Straßenflächen sowie einer zur Abwasserbeseitigung notwendigen Kläranlage. Weiterhin hatte die Regulierung immissionsschutzrechtlicher Belange zur Wohnbebauung hin Priorität. Der Bebauungsplan Nr. 01 schaffte die planungsrechtliche Grundlage zur Nutzung des Industrie- und Gewerbegebietes durch Investoren aus verschiedenen Branchen.
URL: http://www.geoportal-grossraeschen.de/isk/grae_bp01_ge-gi_so?
GetCapabilities: WMS WFS

Bebauungsplan Nr. 1 - Gewerbe- und Industriegebiet Süd-Ost, 1. Änderung - Stadt Großräschen

Kurzbeschreibung: Mit der 1. Änderung im Jahre 2000 wurde die Ansiedlung eines Großmarktes durch Festsetzung eines Sondergebietes für großflächigen Einzelhandel planungsrechtlich zulässig gemacht.
URL: http://www.geoportal-grossraeschen.de/isk/grae_bp01_ge-gi_so_aend01?
GetCapabilities: WMS WFS

Bebauungsplan Nr. 1 - Gewerbe- und Industriegebiet Süd-Ost, 2. Änderung - Stadt Großräschen

Kurzbeschreibung: Zweck des Bebauungsplans war 1992 die Ausweisung von Gewerbe- (GE) und Industriegebieten (GI), der zur verkehrsmäßigen Erschließung erforderlichen Straßenflächen sowie einer zur Abwasserbeseitigung notwendigen Kläranlage. Weiterhin hatte die Regulierung immissionsschutzrechtlicher Belange zur Wohnbebauung hin Priorität. Der Bebauungsplan Nr. 01 schaffte die planungsrechtliche Grundlage zur Nutzung des Industrie- und Gewerbegebietes durch Investoren aus verschiedenen Branchen.
URL: http://www.geoportal-grossraeschen.de/isk/grae_bp01_ge-gi_so_aend02?
GetCapabilities: WMS WFS

Bebauungsplan Nr. 1 - Poststraße - Stadt Großräschen OT Freienhufen

Kurzbeschreibung: Der Bebauungsplan Nr. 01 im Ortsteil Freienhufen schaffte im Jahr 1994 die planungsrechtliche Grundlage zur Entwicklung eines Wohngebietes an der Poststraße. Im weiteren Verlauf erfolgten Änderungen des Bebauungsplanes in den Jahren 1996 und 2000 mit Anpassungen in den Bereichen der Erschließung und der Bauweise innerhalb des Plangebietes. Bis heute ist der Bebauungsplan nur teilweise mit Vorhaben untersetzt worden.
URL: http://www.geoportal-grossraeschen.de/isk/grae_bp01_poststr?
GetCapabilities: WMS WFS

Bebauungsplan Nr. 1 - Windpark, Woschkow am Landgraben - Stadt Großräschen OT Woschkow

Kurzbeschreibung: Der Bebauungsplan Nr. 01 steuerte im Jahre 2003 die planungsrechtliche, städtebaulich geordnete Einordnung von Windkraftanlagen.
URL: http://www.geoportal-grossraeschen.de/isk/grae_bp01_windpark?
GetCapabilities: WMS WFS

Bebauungsplan Nr. 2 - Industrie- und Gewerbegebiet Sonne - Stadt Großräschen OT Freienhufen

Kurzbeschreibung: Seit dem Jahr 2003 hat die Stadt Großräschen auf der planungsrechtlichen Grundlage des Bebauungsplanes Nr. 02 das Industrie- und Gewerbegebiet „Sonne“ konsequent zu einem modernen Industriestandort entwickelt. Ein Großteil der Flächen konnte auf Grund der optimalen Randbedingungen vergeben werden, so dass in einer 1. Änderung 2008 eine Erweiterung der Bauflächen erfolgte.
URL: http://www.geoportal-grossraeschen.de/isk/grae_bp02?
GetCapabilities: WMS WFS

Bebauungsplan Nr. 2 - Industrie- und Gewerbegebiet Sonne, 1. Änderung - Stadt Großräschen OT Freienhufen

Kurzbeschreibung: Seit dem Jahr 2003 hat die Stadt Großräschen auf der planungsrechtlichen Grundlage des Bebauungsplanes Nr. 02 das Industrie- und Gewerbegebiet „Sonne“ konsequent zu einem modernen Industriestandort entwickelt. Ein Großteil der Flächen konnte auf Grund der optimalen Randbedingungen vergeben werden, so dass in einer 1. Änderung 2008 eine Erweiterung der Bauflächen erfolgte.
URL: http://www.geoportal-grossraeschen.de/isk/grae_bp02_aend01?
GetCapabilities: WMS WFS

Bebauungsplan Nr. 3 - Industrie- und Gewerbegebiet Sonne-Süd - Stadt Großräschen OT Freienhufen

Kurzbeschreibung: Der Bebauungsplan Nr. 03 schafft die planerischen Voraussetzungen, um Anfragen nach größeren Gewerbegrundstücken in der Nähe des Kraftwerkes Sonne gerecht zu werden Mit der Angebotsplanung, welche 2011 rechtskräftig wurde, will die Stadt die Ansiedlung weiterer Betriebe fördern. Auf Grundlage der Planung werden ehemalige Wohnbauflächen umgenutzt, der Bereich erhält eine neue Struktur, einschließlich Verkehrsanlagen und die Immissionssituation wird verändert.
URL: http://www.geoportal-grossraeschen.de/isk/grae_bp03?
GetCapabilities: WMS WFS

Bebauungsplan Nr. 11 - IBA-Terrassen - Stadt Großräschen

Kurzbeschreibung: Der Bebauungsplan setzt die von der internationalen Bauausstellung, im Rahmen eines Wettbewerbes, entwickelten Gestaltungsvorschläge für die Baukörper in Planungsrecht um, wurde jedoch noch nicht rechtskräftig.
URL: http://www.geoportal-grossraeschen.de/isk/grae_bp11?
GetCapabilities: WMS WFS

Bebauungsplan Nr. 12 - Wohnfeld "Ilse" - Dürerstraße - Stadt Großräschen

Kurzbeschreibung: Auf der Grundlage eines Gesamtkonzeptes in Form des Rahmenplanes Großräschen-Süd wurde nördlich der Dürerstraße Baurecht für ein Eigenheimgebiet durch Aufstellung eines Bebauungsplanes geschaffen.
URL: http://www.geoportal-grossraeschen.de/isk/grae_bp12?
GetCapabilities: WMS WFS

Bebauungsplan Nr. 13 - Wohnfeld "Alma" - Stadt Großräschen

Kurzbeschreibung: Der Bebauungsplan Nr. 13 schaffte 2009 auf Grundlage des Rahmenplans "Großräschen Süd" für einen 1. Abschnitt des Wohnfeldes Alma Baurecht, um am Ufer des zukünftigen Großräschener-Sees ein attraktives Wohngebiet errichten zu können.
URL: http://www.geoportal-grossraeschen.de/isk/grae_bp13?
GetCapabilities: WMS WFS

Bebauungsplan Nr. 15 - Malerviertel - Stadt Großräschen

Kurzbeschreibung: Der Bebauungsplan Nr. 15 legte 2007 die planungsrechtliche Grundlage, um für die unmittelbar an der Bundesstraße liegenden Flächen eine neue Struktur bzw. eine neue Nutzung zu ermöglichen. Diese Flächen waren im Rahmen des Stadtumbaus vom Rückbau betroffen, sind stark durch Immissionen belastetet und daher dauerhaft von Bebauung freizuhalten. Der Bereich bleibt als Grünfläche erhalten.
URL: http://www.geoportal-grossraeschen.de/isk/grae_bp15?
GetCapabilities: WMS WFS

Bebauungsplan Nr. 16 - Industrie- und Gewerbegebiet "Woschkower Weg" - Stadt Großräschen

Kurzbeschreibung: Der Bebauungsplan Nr. 16 entschärft die bestehenden Missstände, die durch das Vermischen und die Nähe von nicht verträglichen Nutzungen (hier Industrie/Gewerbe und Wohnen) entstanden sind. Mit der Planung wurde das Ziel verfolgt, innerhalb der bestehenden gewerblichen Baufläche am Woschkower Weg die Ansiedlung weiterer Betriebe / Unternehmen sowie die Nachnutzung des baulichen Bestandes städtebaulich zu ordnen. Gleichzeitig soll der B-Plan die angrenzende und die im Gebiet existierende Wohnbebauung in ihrem Bestand sichern und schützen.
URL: http://www.geoportal-grossraeschen.de/isk/grae_bp16?
GetCapabilities: WMS WFS

Bebauungsplan Nr. 18 - Sondergebiet Bahnhofsvorplatz - Stadt Großräschen

Kurzbeschreibung: Auf einem Teil des ehemaligen IFA-Geländes, einer Brachfläche vor dem Bahnhofsgebäude, schaffte der Bebauungsplan Nr. 18 im Jahre 2009 Baurecht für großflächige Einzelhandelsfunktionen. Um eine umfangreichere Versorgung mit qualitätsorientierten Gütern im Stadtzentrum zu gewährleisten, wurde die Neuansiedlung eines Lebensmittel-Vollsortimenters im Zentralen Versorgungsbereich notwendig. Des Weiteren konnten das Zentrum der Stadt und die Entwicklungsachse Bahnhof - IBA-Terrassen gestärkt werden.
URL: http://www.geoportal-grossraeschen.de/isk/grae_bp18?
GetCapabilities: WMS WFS

Bebauungsplan Nr. 21 - "Windpark Chransdorf-West" - Stadt Großräschen OT Barzig

Kurzbeschreibung: Der Bebauungsplan setzt als verbindlicher Bauleitplan das Bodennutzungskonzept der Gemeinde in unmittelbar geltendes Recht um. Der Bebauungsplan gibt vor, welche Bodennutzungen auf den betroffenen Grundflächen zulässig und unzulässig sind.
URL: http://www.geoportal-grossraeschen.de/isk/grae_bp21?
GetCapabilities: WMS WFS

Bebauungsplan Nr. 22 - Wohnfeld "Alma" Abschnitt 2 - Stadt Großräschen

Kurzbeschreibung: Der Bebauungsplan Nr. 22 befindet sich aktuell noch im Verfahren und schafft nunmehr für den 2. Abschnitt des Wohnfeldes Alma Baurecht, um am Ufer des zukünftigen Großräschener-Sees ein attraktives Wohngebiet errichten zu können.
URL: http://www.geoportal-grossraeschen.de/isk/grae_bp22?
GetCapabilities: WMS WFS

Bebauungsplan Nr. 23 - Schulsportplatz an der Seestraße - Stadt Großräschen

Kurzbeschreibung: Die Stadt Großräschen entwickelt den Schulstandort an der Seestraße. Das Gebäude wurde aufwendig saniert. In diesem Zusammenhang wurden auch Sportflächen gegenüber der Schule unter Nutzung des Geländes der ehemaligen Kläranlage entwickelt. Der Bebauungsplan Nr. 23 ist am 29.02.2012 in Kraft getreten.
URL: http://www.geoportal-grossraeschen.de/isk/grae_bp23?
GetCapabilities: WMS WFS

Bebauungsplan Nr. 25 - Solarpark Buschwiesen - Stadt Großräschen OT Dörrwalde

Kurzbeschreibung: Der Bebauungsplan setzt als verbindlicher Bauleitplan das Bodennutzungskonzept der Gemeinde in unmittelbar geltendes Recht um. Der Bebauungsplan gibt vor, welche Bodennutzungen auf den betroffenen Grundflächen zulässig und unzulässig sind.
URL: http://www.geoportal-grossraeschen.de/isk/grae_bp25?
GetCapabilities: WMS WFS

Bebauungsplan Nr. 26 - "Solarpark Glaswerk" - Stadt Großräschen OT Großräschen

Kurzbeschreibung: Der Bebauungsplan setzt als verbindlicher Bauleitplan das Bodennutzungskonzept der Gemeinde in unmittelbar geltendes Recht um. Der Bebauungsplan gibt vor, welche Bodennutzungen auf den betroffenen Grundflächen zulässig und unzulässig sind.
URL: http://www.geoportal-grossraeschen.de/isk/grae_bp26?
GetCapabilities: WMS WFS

Flächennutzungsplan Stadt Großräschen

Kurzbeschreibung: Der Flächennutzungsplan der Stadt Großräschen (2006), dem vorbereitenden Teil der Bauleitplanung, trifft für das gesamte Gemeindegebiet - die Stadt Großräschen mit Ihren Ortsteilen Allmosen, Barzig, Dörrwalde, Freienhufen, Saalhausen, Wormlage und Woschkow - erste grundlegende Aussagen über die angestrebten baulichen und sonstigen Nutzungen der Grundstücke. Parallel zu diesem Flächennutzungsplan ist ein Landschaftsplan erstellt worden. Dieser ist mit der unteren Naturschutzbehörde abgestimmt und in den Flächennutzungsplan integriert. Im Zuge der Aufstellung des Bebauungsplan Nr. 03/ Sonne-Süd/ Stadt Großräschen OT Freienhufen im Jahre 2008 wurde der Flächennutzungsplan einer 1. Änderung unterzogen und parallel der Landschaftsplan an die Änderungen des FNP angepasst.
URL: http://www.geoportal-grossraeschen.de/isk/grae_fp?
GetCapabilities: WMS WFS

Flächennutzungsplan Stadt Großräschen, 1. Änderung

Kurzbeschreibung: Der Flächennutzungsplan der Stadt Großräschen (2006), dem vorbereitenden Teil der Bauleitplanung, trifft für das gesamte Gemeindegebiet - die Stadt Großräschen mit Ihren Ortsteilen Allmosen, Barzig, Dörrwalde, Freienhufen, Saalhausen, Wormlage und Woschkow - erste grundlegende Aussagen über die angestrebten baulichen und sonstigen Nutzungen der Grundstücke. Parallel zu diesem Flächennutzungsplan ist ein Landschaftsplan erstellt worden. Dieser ist mit der unteren Naturschutzbehörde abgestimmt und in den Flächennutzungsplan integriert. Im Zuge der Aufstellung des Bebauungsplan Nr. 03/ Sonne-Süd/ Stadt Großräschen OT Freienhufen im Jahre 2008 wurde der Flächennutzungsplan einer 1. Änderung unterzogen und parallel der Landschaftsplan an die Änderungen des FNP angepasst.
URL: http://www.geoportal-grossraeschen.de/isk/grae_fp_aend01?
GetCapabilities: WMS WFS

Regenentwässerung - Stadt Großräschen

Kurzbeschreibung: Die Darstellung von Einrichtungen zur Regenentwässerung umfasst Leitungen, Einläufe sowie Schächte und dient der Optimierung der städtischen Niederschlagsbeseitigung.
URL: http://www.geoportal-grossraeschen.de/isk/grae_regenentwaesserung?
GetCapabilities: WMS WFS

Straßenbeleuchtung - Stadt Großräschen

Kurzbeschreibung: Die Darstellung der Straßenbeleuchtung umfasst Standorte von Leuchten und dient der Optimierung und Pflege der städtischen Infrastruktur. Weitere Informationen (z.B. Standorte von Schaltschränken).
URL: http://www.geoportal-grossraeschen.de/isk/grae_strassenbeleuchtung?
GetCapabilities: WMS WFS

Straßenbeleuchtung - Stadt Großräschen

Kurzbeschreibung: Die Darstellung der Straßenbeleuchtung umfasst Standorte von Leuchten und dient der Optimierung und Pflege der städtischen Infrastruktur. Weitere Informationen (z.B. Standorte von Schaltschränken, detaillierte Informationen zu einzelnen Leuchten) sind auf Anfrage erhältlich.
URL: http://www.geoportal-grossraeschen.de/isk/grae_strassenbeleuchtung_gast_portal?
GetCapabilities: WMS WFS